Riko group
 
Riko
 
Riko hiše
 
Starck with Riko
 
Škrabčeva domačija

Werte

Werte in einem in jeder Hinsicht nachhaltigen System stellen den Ausgangspunkt für die gesamte Tätigkeit der Firma RIKO dar.

Verantwortung gegenüber den Angestellten.

Verantwortung gegenüber den Angestellten.

RIKO fördert die persönliche Entwicklung, aktive Einbindung, Weiterbildung und die Ambitionen der Angestellten.

Verantwortung gegenüber den Partnern.

Verantwortung gegenüber den Partnern.

Die Zufriedenheit der Kunden und der gemeinsame Erfolg bei Projekten, bei denen üblicherweise viele Beteiligte mitwirken, ist natürlich das Hauptziel unserer Bemühungen.

Verantwortung gegenüber der Umwelt.

Verantwortung gegenüber der Umwelt.

In allen Bereichen unserer Tätigkeit tragen wir der Umwelt Sorge. Wir halten uns stets an die gesetzlichen Vorschriften und wählen unsere Partner sorgfältig aus, damit unsere hohen Standards erfüllt werden.

Nachhaltige Tätigkeit.

Nachhaltige Tätigkeit.

Wirtschaftlicher Fortschritt unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte und der sozialen Gerechtigkeit: dies ist die feste Vision und das tägliche Prinzip der nachhaltigen Tätigkeit von RIKO.

Wenn wir in der Gegenwart verantwortungsbewusst und gerecht handeln, anstatt auf Kosten der Zukunft zu leben, dann haben wir auch in der Zukunft Bestand.

Philosophie der Firma RIKO ist die aktive Einbindung in der Umwelt und Geschäftswelt sowie ein Engagement für Gesellschaft und Kultur, damit alle Aspekte des Lebens ganzheitlich gefördert und bereichert werden. Ebenso berücksichtigen und fördern wir das Potential vor Ort und beschäftigen lokales Personal, das wir auch entsprechend ausbilden.

Verwurzelt und beflügelt.

Verwurzelt und beflügelt.

Wir von RIKO tragen unsere Projekte in die Welt hinaus, bleiben aber fest in unserem Heimatort verankert. In unserer Tätigkeit befolgen wir die Weisheit, dass Flügel braucht, wer hoch hinaus will, aber auch Wurzeln, um nicht den Boden unter den Füßen zu verlieren. Deshalb verstehen und gestalten wir unsere Firma als Höhepunkt einer Tradition, die geistige Werte und eine positive Arbeitskultur schafft.

Janez Škrabec v nagovoru v 18. letni konferenci SZKO

Wir leben in einem Teil der Erde, wo mehr als nötig produziert wird, d.h. unsere Arbeit dient nicht dem nackten Überleben. Der Mensch und seine Entwicklung sollen im Zentrum stehen: erst danach folgen Konzepte wie Produktivität, Firmenstrategie und Gewinn. Führen heißt zu wissen, weshalb Menschen tun, was sie tun, und fühlen, was sie fühlen – und ihnen die entsprechenden Ziele zu setzen. Wertschöpfung allein interessiert mich nicht, wenn sie nicht mit der Bildung von Werten verbunden ist. 

Janez Škrabec in seiner Ansprache an der 18. Jahreskonferenz der slowenischen Vereinigung für Qualität und Exzellenz (SZKO), 2009

folgen Sie uns auf:
facebook
twitter
youtube